Splitter sind für mich unvermutet auftauchende, irgendwie spannende Sujets ausserhalb des Spektrums
konventioneller Reisefotografie.

Splitter spotten jeder fotografischen Absicht und verlocken mich aus völlig subjektiver Neigung zum Festhalten.



Provence + Ligurien 2016 - Splitter

Splitter einer Reise im September 2016, die uns nach Sisteron, Aix en Provence, St. Tropez, Nizza, Eze, Noli, Savona und Camogli führte.








Persien 2016 - Splitter

Habe ich April 2016 im Verlauf einer zweiwöchigen Persienreise zu Gesicht bekommen.






Yucatán 2014 - Splitter

Auf einer Reise 2014 quer durch Yucatán sind mir nebst attraktiven Stadtbildern, Kolonialbauten, Maya-Heiligtümern, Menschengruppen, Märkten usw. viele Details aufgefallen, die für diesen Landstrich  typisch erscheinen:

Verwunschene Ecken, Türen mit Geschichte, Gemäuer mit Farbe, Nischen mit Abfall, Abbruchobjekte, Wracks und allerlei Kuriositäten. Sie widerspiegeln im Kleinen die einzigartige Farbigkeit, Ungeniertheit und sinnliche Vitalität der urbanen Kultur Mexikos gestern und heute.